3.Jägerkompanie

2011

  • Kameradschaft
  • Enthusiasmus
  • Einsatz
News - Details
Informationen zur ausgewählten Nachricht.
Neue Termine für die Kompanie
01.10.2017 um 17:46 Uhr - James

Neue Ausbildungs- und Schlachtermine für die Kompanie



Mit Beginn Oktober 2017 nimmt die Kompanie den Spielbetrieb mit neuem Konzept wieder auf. Das neue Konzept sieht vor allem zwei Neuerungen vor: Kompanie-Events und Kompanie-Übungen.

Kompanie-Events finden zweimal im Monat statt, planmäßig am ersten und dritten Samstag. Hierbei handelt es sich um ein Jäger-Szenario, das vom Kompaniechef überwacht und geleitet wird. Das Event hat normalen Gefechtscharakter und ist für 3-4 h angesetzt. Ziel ist das Einüben der klassischen Kernkompetenzen eines Jägerzuges. An den anderen Samstagen haben Missionsbauer freie Hand oder es steht eine Joint Cooperation an.

Kompanie-Übungen finden zwei- oder dreimal im Monat statt, an allen geraden Sonntagen. Ähnlich wie die Kompanie-Events fokussieren sich die Übungen auf die Kernkompetenzen eines Jägerzuges, zusätzlich wird aber der Übungscharakter betont, d.h. es werden klar definierte Manöver (Feuerüberfall, Angriff aus der Bewegung, Verteidigung) geübt, anschließend ausgewertet und erneut geübt. Übungen sind für maximal 3h angesetzt.

Ebenso gilt ab Oktober 2017 für alle Mitglieder die Erbringung eines Aktivitätsnachweises. Der Nachweis gilt als erbracht, wenn an 5 Aktivitäten im Monat teilgenommen wurde. Die folgenden Termine der 3. Jägerkompanie gelten als Aktivitäten: Montag-TP, Samstag-Event oder Kp-Event sowie Kp-Übung. Wer die 5 Aktivitäten im Monat nicht leisten kann, muss sich anderweitig für die Gemeinschaft einbringen (Stabsdienst). Die Eintragung der Teilnahme wird von der KpFü/GeZi in der Personalakte vorgenommen und kann jederzeit eingesehen werden.

 

Den neue Dienstplan für den Rest des Jahresd 2017 findet ihr im Wiki.

 


Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.

Laufzeit: 0.0744309425354 Sekunden!