3.Jägerkompanie

2011

  • Kameradschaft
  • Enthusiasmus
  • Einsatz
News - Aktuell
Kategorie Liste Seite < 1 2 3 ... 5 [6] 7 ... 27 28 29 >

Operation Eagle Down
Allgemeines
15.09.2015 um 11:21 Uhr - Frostie

 

 

 

 

 

Anmelden

 

 

Infos zur Mission:
Missionsname : Operation Eagle Down
Coop: 56
Gebiet: Kunduz
Tag des Events: 26.09.2015
Einslotten: 1930
Start: 1945
Respawn: technischer
Server: #2 Event
Repo: 26.09.15 Operation Eagle Down


12.09.2015 SUPER SIX- ONE DOWN
Allgemeines
05.09.2015 um 19:08 Uhr - Wiesel

Super Six One

12.09.2015 um 19.30

 

 

 

 

 

 

Super Six One Event- Repo

 

 

 

 


Umstrukturierung II. Zug
Allgemeines
31.08.2015 um 13:23 Uhr - Fabi

 

Umstrukturierung des II. Zuges

Mit dem 30aug15 wurde der II. Zug der 3.Jägerkompanie grundlegend umstrukturiert. Mit der Eröffnung des nun III. Zuges, als neuer Kampfunterstützungszug, übergibt der II. Zug seinem Nachfolger diesen Aufgabenbereich. Durch eine weitere Kampfgruppe von 12 Mann, unter der Leitung von HG UA Rukia, gliedert sich der Zug im Rahmen eines Infanteriezuges um. Insgesamt erhält der II. Zug damit eine neue Stärke von 0/10/29/39. Zusammengesetzt aus einem drei Mann starken Zugtrupp und drei jeweils 12 Mann starken Kampfgruppen.  

Ehemalige Unterstützungsteile des II. Zuges haben nun im III. Zug eine neue Heimat gefunden. Mit einer aktuellen Stärke von 0/4/12/16 bleibt der bekannte Truppaufbau vorerst erhalten. Geplant sind aber, insofern es der Personalbestand hergibt, eine Erweiterung der Teileinheiten Heeresflieger sowie Sanitätsdienst. Neu im Aufbau des Zuges ist die Heereslogistik, welche den ehemaligen Pioniertrupp ersetzt. Ihnen fallen künftig Aufgaben im Logistik, Nachschub und Transportwesen zu.

Mit dieser Änderung gingen ebenfalls eine Reihe Versetzungen und Beförderungen einher, welche ich hier kurz anerkennen möchte:

Versetzungen und Ernennungen: 

 Rukia TrpFhr II/3 zum GrpFhr II/3. 

 Fynus II/2 => II/3

2slow SKB => II/3

Fafrie => Inaktive Reserve => II/3

 Kaan  III/3 => II/3

Panik III/3 => II/3

Hilker III/3 => II/3

Elekra II/2/BAT => III/SanDst

Sgt Neon II/2/BAT => III/SanDst

Issy II/2/BAT => III/SanDst

Taze II/2/BAT => III/SanDst

Capsyy II/2/HFlg => III/HFlg

Synexx II/2/HFlg => III/HFlg

Killerkrapfen II/2/ HFlg => III/HFlg

Kranker Onkel II/2/HFlg => III/HFlg

Freakstyler II/2/HFlg => III/HFlg

Ninsa II/2/PiTrp => III/Hlog

 

Beförderungen:

Kranker Onkel =>

Debakel => 

 Freakstyler =>

 Fynus => 

 

Nachträglich aufgeführt:

 Elite => 

 Stoked => 

 Tom[Junior] => 

 

Auszeichnungen:

 Rok => DZO-S

 

Mit diesen Worten freue Ich mich auf eine neue Zeit die uns mehr Möglichkeiten und Spielspaß bieten soll und auf gutes Gelingen.

 

ZgFhr II/III SF Fabi.


Coop 47
Allgemeines
13.08.2015 um 20:12 Uhr - -Tom-

 

  Coop 47  

 

Der längste Tag...

 

Datum: 22.08.2015

 

Missionsstart: 2000


Lage:

Griechenland. Ein Land im Chaos. Nach der Staatspleite versinkt das Land immer mehr in Korruption und Terror. Demonstrationen laufen aus dem Ruder und die Gewalt schlägt immer größere Wellen. Die Regierung ruft den Notstand aus und löst sich einen Monat später komplett auf. Nicht mehr Herr der Lage übernimmt das Militär zum großen Teil die Kontrolle und unterdrückt jegliche Art von Protest. 
Die ersten Anschläge und Feuergefechte mit der Zivilbevölkerung bringen das Fass zum überlaufen. Alle Vermittlungsversuche seitens der EU scheitern. Ein Bürgerkrieg zieht auf.
Russland fühlt sich durch die aktuelle Lage bedroht und schickt eigene Truppen Richtung Griechenland. Ziel ist die Insel Lemnos. Das dortige Militär ist der Lage nicht gewachsen und kapituliert nach 22 Stunden. Die NATO ruft den Bündnissfall aus und mobilisiert die schnelle Eingreiftruppe. Und dieser gehören auch Sie an...

Eigene Lage:

Sie befinden sich 8km vor der Küste von Lemnos. Fertig ausgerüstet und bereits auf den Landungsbooten, soll der Angriff auf den Strand der Mazi-Bucht um 0600 erfolgen. Das Wetter ist klar, lediglich leichter Dunst ist zu erwarten.
Mit Ihnen, auf Ihrer rechten Flanke, greift ein Platoon US-Marines an. Unser Ziel ist die Befreiung der Stadt Selanko. Die Amerikanern haben Feres als Ziel. 

Feindlage:
In diesem Gebiet verfügt der Russe nur über leichte Infanterieeinheiten. Die Aufklärung hat keinen gepanzerten Feind ausmachen können. Zu rechnen ist trotzdem mit allem. Die Stadt worde nur leicht befestigt und ist größtenteils intakt. 

Durchführung:

Verlegen Sie zur HL1 und warten Sie auf das Zeichen der US-Streitkräfte um mit der Anlandung zu beginnen. 2km vor dem Strand setzt die Schiffsartillerie den Landungsbereich mit Raketen unter Feuer, um Ihen ein sicheres Anlanden zu ermöglichen. Eine Bombardierung der Städte ist nicht angedacht, um die Zivilbevölkerung und Infrastruktur zu schützen. Vom Strand bis zur Stadt sind es ca 1km. Wir rechnen nur mit leichtem Feind auf diesem Weg. Bleiben Sie in Ihrem Gefechtsstreifen! Rechts kämpfen die US-Kräfte und der Bereich links von Ihnen wird weiter mit Artillerie unter Feuer genommen. Das Vorgehen in Ihrem Gefechtsstreifen obliegt der Kompanieführung. 
Nach Sicherung der Stadt, halten Sie diese Besetzt. Sie soll als Brückenkopf für verbündete Einheiten dienen. Ausweichenden Feind ist nicht nachzusetzen. 

Ausrüstung:

Ein Jägerzug (Zugführung + 3 Kamptruppen a 8 Mann)
Ein Unterstützungszug (Zuführung + 3 Trupps - BAT, MUN, Mörser)
Kompanieführung
Die beiden Mörser werden nach Bedarf eingesetzt. BAT und Munitionsnachschub ist zu Fuss unterwegs. Das Boot der Sanitäter führt ausreichend Material für den Einsatz mit. Das Boot des Nachschubes ebenso (MG-,G36,-Handgranaten-, Unterlauf-Munition). 
Alle Truppenteile sind zu Missionsbeginn fertig ausgerüstet.

Zeus:
Gibbet net!

Link: Anmeldung

Neue Mitarbeiter im Ausbildungszug
Allgemeines
10.08.2015 um 11:16 Uhr - Mathias

NEUE MITARBEITER IM AUSBILDUNGSZUG:

Um die Anzahl der Grundausbildungen zu vermehren und um auch die SGA's wieder vermehrt abhalten zu können wurde unser Ausbildungszug um einige neue Ausbilder und Hilfsausbilder erweitert. Daher besitzt der Ausbildungszug derzeit 5 Ausbilder und 3 Hilfsausbilder, die mit ihrem Fachwissen die Kameraden schulen und ausbilden.

Ich möchte jedoch festhalten, dass derzeit nur die Kompanieführung, sowie Lehrfeldwebel James und Fabi die Rekrutenbesichtigung abhalten dürfen!

In diesem Sinne begrüße ich alle neuen Kameraden, welche sich entschieden haben mich in meiner Tätigkeit als Zugführer des Ausbildungszuges zu unterstützten.

 

 

Neue Ausbilder:

   Rukia

  Rehua

 

Neue Hilfsausbilder

  Horni

  Gigant

   Dario


Beförderungen
Allgemeines
10.08.2015 um 11:08 Uhr - Mathias

Liebe Freunde und Kameraden!

In den vergangenen Tagen wurden viele unserer Kameraden befördert. Die Kompanieführung gratuliert allen, und hofft, dass ihr weiterhin tüchtig unsere Gemeinschaft unterstützt.

 

 

I. Zug:

 Ahab

Greg

Insane

  Spezben

 

II.Zug

  Elektra

Tom [Junior]

  Eren

 

Ausbildungszug

  Andy

 

 


Operation Northern Attack+1 1.8.2015
Allgemeines
27.07.2015 um 22:58 Uhr - Frostie

 

 

Anmelden

 

Infos zur Mission:
Missionsname : Operation Northern Attack +1
Coop: 59
Gebiet: Tschernarussland
Tag des Events: 1.08.2015
Einslotten: 1930
Start: 1945
Respawn: technischer
Server: #2 Event
Mods: ArmA 3 Standart

 

 


Happy Birthday 3.Jägerkompanie
Allgemeines
28.06.2015 um 00:05 Uhr - Feldhobel

HAPPY BIRTHDAY 3.JÄGERKOMPANIE !

 

 

 

 

 

 

 

 

Die 3.Jägerkompanie wird heute 4 Jahre alt.

wir wünschen allen Mitgliedern, Partnerclans und Freunden sowie Gastspielern

einen schönen Tag und alles Gute für die Zukunft.


Laufzeit: 0.56234407424927 Sekunden!